Sapiens

Sapiens 1.3

Programmstart per Mausgeste

Mit Sapiens greift man schnell auf Programme zu. Per Mausgeste präsentiert die Software Verknüpfungen zu Anwendungen und passt sich an das Nutzerverhalten an. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

Mit Sapiens greift man schnell auf Programme zu. Per Mausgeste präsentiert die Software Verknüpfungen zu Anwendungen und passt sich an das Nutzerverhalten an.

Per Kreisgeste mit der Maus aktiviert man Sapiens. Auf seiner Oberfläche zeigt die Software ausgewählte Programmverknüpfungen an. Dabei berücksichtigt die lernfähige Anwendung, welche Software der Mac-Nutzer am liebsten verwendet. Führt das Programm eine Verknüpfung nicht auf, greift man per integrierter Suchfunktion auf die benötigte Applikation zu. Alternativ zur Mausgeste öffnet man Sapiens mit einer beliebigen Taste.

Fazit Hat man sich an die Kreisbewegung gewöhnt, startet man Sapiens sehr bequem. Durch die intelligente Auswahl der Programme kommt man nahezu ohne Tastatur aus.

Sapiens

Download

Sapiens 1.3

— Nutzer-Kommentare — zu Sapiens

  • McMarbi

    von McMarbi

    "Gutes Programm aber nur bis 10.5"

    Leider läuft Sapiens nicht mehr unter Snow Leopard (10.6), weil dann die Datenbankfunktion nicht mehr arbeitet. Die Entw... Mehr.

    Getestet am 17. April 2010